Die neue Saison der Fußball-Frauen startet am Freitag, 30.08.2019 um 18 Uhr mit dem Eröffnungsspiel in der Bezirksoberliga zwischen den beiden Aufsteigern TSV Plankenfels und SV Würgau. Beide Vereine haben in den zehn Jahren ihres Bestehens noch nie in der Bezirksoberliga gespielt.

 

Entsprechend groß ist die Vorfreude beim SV Würgau, aber auch die Ungewissheit, was in der BOL auf ihn nun warten wird. "Wir staunen noch immer, dass wir dabei sein dürfen. Wenn es ganz, ganz gut läuft, ist der Klassenerhalt möglich. Wir würden uns freuen, wenn wir der Liga mehrere Jahre angehören können. Steigen wir ab, ist es aber auch kein Beinbruch. Die Mädels sollen Spaß haben, sie haben sich den Aufstieg und die BOL verdient", sagte Trainer Matthias Pitterich.

 ZUM DAMENTEAM DES SV WÜRGAU

­